Anfragen an:

Emailadresse

Equipment:
Summa D60 R (Pharos) Schneideplotter
Schneidebereich: – 63cm x 50m

Stahls Transferpresse

Textildruck:
Flexdruck, Flockdruck, Digitaldruck und Siebdruck

Flexdruck:
Der Flexdruck ist der leichteste Weg Textilien zu bedrucken. Er lohnt sich vor allem bei kleineren Auflagen (unter 10 Stück) , oder Einzelstücken.
Der Flexdruck eignet sich bei einfarbigen oder mehrfarbigen Motiven, ohne Farbverläufe. Neben T-Shirts kann er  auch  auf
Poloshirts, Sweatshirts, Trikots, Laufshirts oder Tops angewendet werden.

Waschbar bis 60Grad (links gewendet)

Eine Auswahl an mögliche Farben.

farbkarteflex

Flockdruck:
Der Flockdruck  findet sich häufig bei Sportvereinen. Hier werden die Spielernummern, Namen oder Vereinsnamen auf das Trikot geflockt.
Der Flockdruck zeichnet sich durch eine samtartige Oberfläche aus und hinterlässt einen edlen Eindruck.

Waschbeständig bis 90Grad

Eine Auswahl an möglichen Farben.

farbkarteflock

Flextransferdruck:
Der Flextransferdruck eignet sich für Logos, Motive mit Farbverläufen, Fotos oder mehrfarbige Vektorgrafiken.
Hier wird das Motiv auf eine spezielle Flexfolie gedruck und dann konturgeschnitten auf das Textil gepresst.

Geeignet für helle als auch  dunkle oder farbigen Textilien.

Die bedruckte Flexfolie hat allerdings einen  folien-, gummiartigen Eindruck.

Größe bis maximal DINA4 Druckgröße.

 

Siebdruck:

Direktdruck

Druckpreise zzgl. Nebenkosten und Textilienpreise ( zzgl. 19% MwSt).

Auflage  1 farbig  2 farbig  3 farbig  4 farbig  5 farbig  6 farbig  7 farbig
ab 10        3,00 €    3,75 €    4,60 €     5,50 €
ab 25        2,00 €    2,40 €     2,85 €     3,45 €
ab 50        1,25 €     1,55 €     1,95 €     2,40 €    2,80 €    3,25 €    4,20 €
ab 100     0,80 €     1,10 €     1,40 €     1,70 €    2,20 €    2,55 €    3,00 €
ab 250     0,65 €     0,85 €     1,05 €     1,30 €    1,55 €     1,85 €    2,20 €
ab 500     0,45 €     0,60 €    0,75 €    0,90 €    1,10 €     1,25 €    1,50 €
ab 1000  0,40 €     0,45 €     0,55 €    0,65 €     0,85 €    1,05 €    1,30 €

Nebenkosten: Einmalige Einrichtungskosten: Sieb + Film bis DinA3  je 15,- €

Drucke mit Sonderfarben wie Silber, Gold, Neonfarben sind gegen Aufpreis möglich.
Für Drucke auf Taschen, Ärmel und Baby-Shirts fallen jeweils Mehrkosten von pauschal 25 € an.

Bei eine Nachbestellungen entfallen die Kosten für die Sieb- und Filmerstellung.
Es fallen lediglich 5,- € Einrichtungskosten je gedruckter Farbe an.

Achtung: Beim Druck heller Farben auf dunkle Textilien, muss die Farbe Weiss untergdruckt werden.
Bei der Farbkalkulation muss eine zusätzliche Farbe hinzugerechnet werden.

Siebdrucktransfer:
Im Gegensatz zum Siebdruck-Direktdruck wird die Farbe nicht sofort auf das Textil gedruckt,
sondern spiegelverkehrt auf eine Transferfolie. Erst bei Bedarf wird das Motiv auf das gewünschte Textil gepresst.
Wie im normalen Siebdruck sind mehrfarbige Motive möglich. Die Transferfolien können bis zu 2 Jahre gelagert werden.

Thermosublimationsdruck
Beim Thermosublimationsdruck wird ein Spezialpapier mit spezieller Sublimationstinte bedruckt.
Das Motiv kann dann mittels einer Transferpresse auf ein polyesterhaltiges Medium übertragen werden.
Die Tinte geht dabei in den gasförmigen Zustand über und verbindet sich mit der Polyesterschicht.
Der Druck ist nicht erhaben und auf z.B. hellen Medien brilliant.
Textilien müssen einen hohen Anteil an Polyester enthalten.
Speziell mit Polyesterlack beschichtet Artikel wie Tassen können über dieses Druckverfahren veredelt werden.